Warum und wie bewer­ben?

Vor dem Studi­um

Mas­ter of Health Admin­is­tra­tion

Slider

Für wen ist der Studiengang geeignet?

Das Stu­di­en­ange­bot richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Gesund­heits- und Sozial­we­sen und an inter­essierte Beruf­stätige, die tätig sind in den Bere­ichen:

  • Öffentlich­er Gesund­heits­di­enst, Ämter und Behör­den der Gemein­den und Län­der, Arbeitsmedi­zin und Gesund­heitss­chutz, Wohlfahrtsver­bände, gemein­nützige Ein­rich­tun­gen
  • Kranken- und Pflegekassen, Renten­ver­sicherun­gen und andere Träger der sozialen Sicherung
  • Ein­rich­tun­gen und Dien­ste der medi­zinis­chen, pflegerischen, ther­a­peutis­chen, reha­bil­i­ta­tiv­en und psy­chosozialen Ver­sorgung
  • Wirtschaft­sor­gan­i­sa­tio­nen, Ver­wal­tun­gen und Bil­dung­sein­rich­tun­gen.

Studienziele

Die Mas­ter­studieren­den wer­den

  • eine ganzheitliche, inter­diszi­plinäre Sichtweise von Gesund­heit und das dafür erforder­liche Prob­lem­be­wusst­sein entwick­eln
  • gesund­heit­spoli­tis­che Ziele und Entwick­lun­gen kri­tisch reflek­tieren
  • Grund­prinzip­i­en ökonomis­ch­er Ratio­nal­ität und des wirtschaftlichen Han­delns ken­nen­ler­nen
  • Pro­jek­ten­twick­lung als Man­age­men­tauf­gabe ver­ste­hen und wis­sen, wie Pro­jek­te ges­teuert wer­den
  • Organ­i­sa­tion­swis­sen und Ken­nt­nisse über die Bedin­gun­gen von Organ­i­sa­tion­sen­twick­lung erwer­ben
  • Ansätze der Per­son­alen­twick­lung, Ziele und Auf­gaben des Per­sonal­man­age­ments ken­nen­ler­nen
  • Inno­va­tion­schan­cen in der Gesund­heitswirtschaft erken­nen
  • Fähigkeit­en zur inter­diszi­plinären, berufs- und ein­rich­tungsüber­greifend­en Zusam­me­nar­beit erwer­ben

Studienbeginn und Bewerbung

Die Zulas­sung zum Mas­ter­stu­di­en­gang erfol­gt im Jahrestur­nus. Das Studi­um an der Uni­ver­sität Biele­feld begin­nt online am 1. April jeden Jahres.

Bewer­bun­gen für den näch­sten reg­ulären Stu­di­en­be­ginn kön­nen jährlich vom 1. Novem­ber bis 31. Jan­u­ar des fol­gen­den Jahres ein­gere­icht wer­den. Sofern noch Stu­di­en­plätze frei sind, kann die Bewer­bungs­frist ver­längert wer­den.

Bewerbung für einzelne Module

Sie möcht­en sich zu aus­gewählten The­men weit­er­bilden oder erst später in das reg­uläre Studi­um ein­steigen? Sie kön­nen sich auch zu einzel­nen Mod­ulen anmelden. Eine Anmel­dung zu einzel­nen Mod­ulen ist jew­eils bis zu vier Wochen vor Mod­ul­be­ginn möglich. Die Ter­mine kön­nen Sie dem Zeit­plan der Mod­ule und Präsen­zphasen ent­nehmen.

Bewerbungsunterlagen

Der Bewer­bung sind fol­gende Unter­la­gen beizufü­gen:

  • Nach­weis über die Hochschulzu­gangs­berech­ti­gung
  • das Zeug­nis über einen Hochschu­la­b­schluss
  • Nach­weis ein­er zwei­jähri­gen Beruf­sprax­is
  • eine Kurz­darstel­lung des beru­flichen Werde­gangs mit den entsprechen­den Zeug­nis­sen und Nach­weisen
  • ggf. Nach­weise zur Anerken­nung von Leis­tungspunk­ten (siehe Zulas­sungsvo­raus­set­zun­gen)

Anmeldeformular

Bitte bewer­ben Sie sich mit Hil­fe des Anmelde­for­mu­la­rs für den näch­sten Stu­di­en­jahrgang oder für ein Mod­ul. Das unter­schriebene For­mu­lar mit den notwendi­gen Unter­la­gen senden Sie bitte postal­isch an:

Uni­ver­sität Biele­feld Fakultät für Gesund­heitswis­senschaften
Weit­er­bilden­des Fern­studi­um
Post­fach 10 01 31
33501 Biele­feld